Das letzte Mal als ich in Rhodos war ist sicher 10 Jahre her. Viel hat sich dabei in der Altstadt nicht geändert, bis auf dass es viel mehr Touristen heute gibt als damals. Wir hatten nur 2 Stunden Zeit bevor wir den ersten Programmpunkt auf der MS Europa 2 hatten, aber ein paar Eindrücke habe ich mitgenommen. Vor allem, dass es eine wirklich süße Stadt ist. Nicht ohne Grund  gehört die Altstadt und der Großmeisterpalast zum UNESCO Weltkuturberbe – Enjoy!

Der Großmeisterpalast

Die AltstadtSüße Lokale

Shops

Blick von der MS Europa 2 auf Rhodos

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Dächern? Santorin ist eine wunderschöne Inselgruppe. Wir sind mit der MS Europa 2 über Nacht von Rhodos nach Santorin gefahren. In der Hauptinsel – in Griechenland „Thira“ genannt […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.